Nachernte-Aktion 2018

Auch in diesem Jahr veranstalten wir gemeinsam mit dem Bioland Lammertzhof in Kaarst die beliebte Nachernte-Aktion.

An den drei letzten Samstagen im September (15.09., 22.09.* und 29.09.) können Sie zwischen 11 Uhr und 14 Uhr auf den abgesteckten Feldern z.B. Salate, Rote Bete, Möhren selber ernten und mitnehmen.

Weitere Infos, z.B. zur Anreise finden Sie hier.

* Der Termin am 22.09. fällt leider kurzfristig aus!

Aktion in der Auferstehungskriche Kaarst

„Gegessen wird…“, so das Motto einer gemeinsamen Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaarst und des Vereins Lebensmittel-fair-teilen e.V. am Montag, den 09. Juli 2018. Weil eben ein großer Teil der produzierten Lebensmittel gar nicht mehr in den Ladentheken oder von dort auf unseren Tischen landet, wurde mit Kaarster Landwirtinnen und Einzelhändler*innen sowie Vertretern der Zivilgesellschaft überlegt werden, wie der Lebensmittelverschwendung lokal begegnet werden kann.

Nach einer kurzen filmischen Einleitung fühlte die Moderatorin, Pfarrerin Annette Begemann, ihren Talk-Gästen entsprechend konkret auf den Zahn:

Birgit Pannenbecker, Loosenhof, Landwirtin
Petra Graute-Hannen, Lammertzhof, Landwirtin
Thomas Röttcher, REWE-Markt
Beate Dolsak-Tasche, bio.logisch
Wolfgang Weber, Kantor und Umweltbeauftragter der Evangelischen Kirche in Kaarst
Hans Christian Markert, Lebensmittel-fair-teilen e.V.


Der Abend in der Auferstehungskirche klang mit angeregten Gesprächen bei einwandfreien Lebensmitteln, die sonst weggeschmissen werden würden, aus.

 

 

Jubiläum: 5 Jahre Lebenmittel-fair-teilen e.V.

 

Seit gut fünf Jahren sind wir nun unterwegs, um gegen die Lebensmittel-Verschwendung zu sensibilisieren.

Am 22.11.2017 fanden unsere Jahreshauptversammlung und anschließend die öffentliche 5-Jahres-Feier statt. Dabei haben wir im Kaarster Restaurant Cava neue Aktionen bei einem leckeren Essen aus Lebensmitteln, die sonst nicht mehr verkauft worden wären, geplant.

Danke an den Lammertzhof und den Bio-Supermarkt Denns für die Lebensmittelspenden und vor allem an das gesamte Team des Cava für das gespendete leckere Menü aus diesen Zutaten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch Brote bekommen eine 2. Chance

Zum Jahresende noch eine schöne Mitteilung. Inge Zimmermann von Lebensmittel FAIR-teilen e.V. bekommt schon seit einiger Zeit wöchentlich Brote, um diese in der Nachbarschaft an Bedürftige zu verteilen. Der Lebensmittelretter ist Johannes Dackweiler von der Hercules Vollkorn- und Mühlenbäckerei. (Ulmenstraße 120, 40476 Düsseldorf)

 

Wir begrüßen es sehr, dass mehr und mehr Unternehmen sich Gedanken um übrig gebliebene Lebensmittel machen und hoffen, dass auch im kommenden Jahr weitere Erzeuger und Produzenten sich unserem Anliegen anschließen.

 

Unseren Leser*innen wünschen wir an dieser Stelle einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2017!

 

Nachernte-Aktion gestartet

Unsere Nachernte-Aktionen auf dem Lammertzhof sind so erfolgreich und beliebt, dass es auch in 2017 drei Termine zum Nachlesen geben wird.

Die Termine sind am 9.9. und am 16.9. und 23.9.2017, jeweils von 11 bis 14 Uhr.

Es besteht die Möglichkeit, auf dem Lammertzhof Gemüse nachzuernten und so ein Zeichen gegen die Lebensmittel-Verschwendung zu setzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Column #col3